Liebeskummer- Wie lange dauert es ihn zu überwinden?

Liebeskummer

 

Liebeskummer: Wie lange dauert der Weg bis zum Gipfel?

Wie lange dauert es, bis der Liebeskummer nicht mehr so arg weh tut?

 

 

Diese Frage stellt man sich oft, wenn der Schmerz über den gescheiterten Lebensentwurf und die Trennung noch frisch ist – nicht nur die Seele schmerzt bei Liebeskummer, der Körper tut es auch. Und wie… Funktionieren muss man trotzdem, obwohl man eigenltich keine Kraft hat. Man sollte stark sein, allein schon für die Kinder. Zeit für Rückzug bleibt kaum. Der Alltag mit Kind fordert, da bleibt für „Liebeskummer“ kaum Zeit. Der Weg aus dem Liebeskummer heraus scheint endlos zu sein. Du glaubst, dass die Zeit alle Wunden heilt und der Liebeskummer irgendwann von allein verschwindet?

Dann habe ich leider eine negative Nachricht für dich: es wird mit der Zeit leider immer schlimmer werden.

Denn wenn du nichts änderst und du nicht über deinen Schatten springst, wirst du nach und nach immer mehr ausbrennen und irgendwann diesem Druck nicht mehr stand halten können. Folgen sind oft chronischer Liebeskummer, chronischer Schmerz.

Das hätte dann natürlich auch direkte Auswirkungen auf deine Kinder und damit auch auf euer Familien-Leben. Und häufig ist das dann leider ein Teufelskreis, der dich immer weiter nach unten zieht.

Sich darauf zu verlassen, dass irgendwann der Liebeskummer von allein vergeht, ist eine „Milch-Mädchen-Rechnung“, die leider nicht aufgeht, denn mit dem Vater der gemeinsamen Kinder hat man sein restliches Leben zu tun. Man kann hier nicht einfach davonlaufen und die Tür hinter sich zu machen.

Und aus diesem Grund liegen viele Mütter nachts wach im Bett und zergrübeln sich den Kopf, woher sie nur die Kraft nehmen sollen, um eine glückliche und gut gelaunte Mutter zu sein, wenn es aber innerlich ganz anders aussieht. Die innerliche Zerrissenheit, der Zwiespalt zermürbt und hinterlässt auf lange Sicht sein Spuren.

Der Druck auf die Mütter wird nicht kleiner, wenn sie wissen, dass die Kinder „still“ mitleiden, weil diese nicht zusätzlich „belasten“ wollen, sie spüren intuitiv, dass es der Mama (in ihrem Liebeskummer) nicht besonders gut geht. Zudem müssen auch sie auf ihre Weise mit der Trennung fertig werden. Egal was vorgefallen ist, der Vater bleibt der Vater, der nun aber nicht mehr so da ist, wie sie es vor der Trennung gewohnt waren. Spielt man ihnen eine fröhliche Mama vor, spüren sie das „Theaterspiel“. Liebeskummer

Aber darf ich dir eine Frage stellen?

Möchtest du dein Leben mit so einer „seelischen Baustelle“ weiterführen? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Daher sind auch viele frisch getrennte Mütter mit Liebeskummer auf der Suche nach einer Lösung, um so schnell wie möglich wieder frei zu sein, frei vom Schmerz, frei vom Liebeskummer, frei, um von Herzen wieder lachen zu können, um mit den Kindern ein glückliches und zufriedenes Leben führen zu können. Und ich kann dir an dieser Stelle sagen: Die Lösung (deine Lösung) gibt es.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schmerzhaft eine Trennung und starker Liebeskummer sein kann, ich kenne das Gefühl, wenn man die Tränen nicht mehr stoppen kann, die Augen geschwollen sind und brennen. Meist in der Nacht kamen die heiße Tränen, wo es niemand sieht. Deshalb habe ich es mir aus genau zwei Gründen zur Lebensaufgabe, ja zur Mission gemacht, anderen Müttern mit Liebeskummer und in dieser belastenden Situationen zu helfen:

Grund 1.) weil frisch getrennten Müttern dringend einen schnellen und effektiven Weg aus dem Liebeskummer heraus benötigen – sie leisten eh schon mehr als genug, da müssen sie nicht auch noch zusätzlich leiden

Grund 2.) damit nicht „nur“ den Müttern geholfen wird, sondern auch all den (Trennungs-)Kindern. Es blutet mir mein Mama-Herz, weil ich weiß, dass die Kinder auch leiden. Das darf und muss nicht sein, weil ich davon überzeugt bin, dass es auch glückliche „Trennungs-Kinder“ geben kann und gibt. Dazu bedarf es aber Mut und Willen, sich dem Schmerz und dem Liebeskummer zu stellen.

Wenn du also betroffene Mutter bist, mit Liebeskummer wirklich zu kämpfen hast und eine wirksame Lösung gegen Liebeskummer suchst und in deinem gesamten Leben eine „Transformation“ erreichen möchtest, dann kontaktiere mich und wir finden gemeinsam (d)eine Lösung.

Herzliche Grüße,

Diana